Zum Inhalt

Zur Navigation

Sterilitätsabklärung in Linz

Das sterile Paar

Die Problematik des sterilen Paars ist eingebettet in ein Netzwerk verschiedenster Faktoren und Ursachen. Unsere Aufgabe ist es, in einem oder mehreren Gesprächen das soziale Umfeld, die unterschiedlichen moralischen, religiösen und weltanschaulichen Standpunkte auszuloten, um danach eine entsprechende Beratung und einen Fahrplan zu erstellen.
Eine der ersten Fragen ist immer nach der bereits bestehenden Dauer des Kinderwunsches bzw. was inzwischen schon an Zeit und intensivem Bemühen erfolgt ist. Wichtig ist es uns auch, ein bisschen den „Erfolgsdruck“ zu nehmen, unter dem die Patientin steht. Innerer und äußerer Druck verschlechtern die Prognose jeglicher Sterilitätsbehandung

Die Probleme des Mannes

In Rahmen der Abklärung ungewollter Kinderlosigkeit ist von Anfang an auch der Mann mit eingebunden. In seiner Verantwortung liegt es, durch eine urologische Untersuchung und Abgabe eines Spermiogramms seiner Partnerin eventuelle operative Abklärungsschritte zu ersparen und auch den Zeitrahmen der Sterilitätsabklärung zu verkürzen.

Die Probleme der Frau

Nach einer sorgfältigen gynäkologischen Untersuchung stehen unterschiedliche diagnostische Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Basaltemperaturmessung: Nach ausreichender nächtlicher Ruhe wird die morgendliche Temperatur gemessen. Um den Eisprung kommt es zu einem Anstieg der Temperatur um 0,3 - 0,5 Grad Celsius.
  2. Bestimmung des Zervikalschleims
  3. Zyklusmonitoring beinhaltet ca. 3 Ultraschalluntersuchungen innerhalb eines Zyklus, zusätzlich Hormonanalysen.
  4. Untersuchung der Eileiterdurchgängigkeit, gegebenenfalls ergänzt durch eine Gebärmutterspiegelung und Inspektion der Bauchhöhle bei Verdacht auf Verwachsungen, chronische Entzündungen oder Endometriose.

Findet sich eine Ursache der Sterilität, die es dem Paar unmöglich macht auf natürliche Art eine Schwangerschaft zu erzielen, so beraten wir Sie gerne über den richtigen Zeitpunkt und das weitere Vorgehen bei der Planung einer künstlichen Befruchtung.


Ärztinnen für Frauen - Dr. Judith Imhof & Dr. Elisabeth Schadensteiner

Ferihumerstraße 5
4040 Linz

Telefon +43 732 737 067
Fax +43 732 737 067 - 15

%6F%66%66%69%63%65%40%66%72%61%75%65%6E%61%65%72%7A%74%69%6E%2D%6C%69%6E%7A%2E%61%74

Öffnungszeiten

Um telefonische Voranmeldung wird gebeten!

Mo: 8:00-13:00 Uhr
Di: 8:00-13:00 & 15:00-20:00 Uhr
Mi: 13:00-19:00 Uhr
Do: 8:00-13:00 Uhr


Ihre Frauenärztinnen in Linz