Sehr geehrte Patientinnen!

Im Zuge der schrittweisen Lockerung der „Lock-Down-Bestimmungen“ zur Eindämmung der Coronapandemie werde ich auch meinen Ordinationsbetrieb in Abstimmung mit dem Pandemieverlauf wieder schrittweise „normalisieren“. Es sind jedoch weiterhin strikt die gebotenen Sicherheitsvorkehrungen (verpflichtendes Tragen von Schutzmasken, Desinfizieren der Hände, Sicherheitsabstand im Warteraum etc.) einzuhalten. Begleitpersonen dürfen vorerst weiterhin nicht in die Ordination mitgenommen werden.
Wichtig: Personen mit Erkältungs- bzw. corona-ähnlichen Symptomen müssen sich an die dafür zuständigen Stellen (v.a. Rufnummer 1450) werden und nicht in die Ordination aufsuchen.


Ich ersuche um Verständnis und freue mich auf Ihre Kontaktnahme!

Dr. Elisabeth Schadensteiner

Geburtshilfe und Geburtsvorbereitung bei Dr. Elisabeth Schadensteiner, Ihre Gynäkologin in Linz

Schwangerschaft und Geburt – diese Lebensereignisse prägen jede Frau auf eine ganz individuelle Weise. Mein Wunsch ist es, Sie persönlich in vertrauensvoller Atmosphäre zu begleiten und für alle Ihre Anliegen da zu sein!

Pränataldiagnostik – Ersttrimesterscreening (Nackenfaltemessung) bei Ihrer Gynäkologin in Linz

Mit der Pränataldiagnostik können Sie bereits vor der Geburt viel über Ihr Kind erfahren. In meiner gynäkologischen Praxis führen wir auf Wunsch ein Ersttrimesterscreening (in der 11. bis 13. Schwangerschaftswoche) durch. Dieses empfehle ich, um Sicherheit hinsichtlich des Gesundheitszustandes Ihres Kindes zu gewährleisten. Das Ersttrimesterscreening beinhaltet die Ultraschalluntersuchung des Embryos (ich sehe mir die Anatomie genau an) sowie die Nackenfaltenmessung, aus welcher das individuelle Risiko für eine chromosomale Störung (insbesondere Down-Syndrom = Trisomie 21) errechnet werden kann. Eine noch genauere Voraussage erhalten ich, wenn ich zusätzlich spezielle Werte aus dem Blut mit dem Combined Test (CT) bestimme.


Zusätzlich biete ich noch den sogenannten Präna Test an. Das ist ein Test, bei welchem aus Ihren Blut durch die Analyse von Bruchstücken der kindlichen Erbinformation-diese ist ca ab der 10.SSW in Ihrem Blut nachweisbar- mit sehr hoher Sicherheit Chromosomenstörungen ausgeschlossen werden können. Ich arbeite mit der Firma Life Codex zusammen, die diese Untersuchung durchführt.


Hinweis: Wenn Sie unter 35 Jahre alt sind, wird die Untersuchung nicht von der Krankenkasse bezahlt. Kosten: Ersttrimesterscreening € 110, Combined Test € 200.

Ich begleite Sie durch die Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine schöne und aufregende Zeit – aber auch eine Zeit, in der oft viele Fragen und Unsicherheiten auftauchen. Ich bin gerne für alle Ihre Anliegen da – kommen Sie mit Ihren Fragen jederzeit zu mir! Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, zuverlässige Hilfe zu erhalten und gut umsorgt zu sein. Dr. Elisabeth Schadensteiner nimmt sich gerne für Ihre Anliegen Zeit und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Nach der Geburt

Hat Ihr Kind das Licht der Welt erblickt, so tauchen oft besonders viele Fragen auf. Im Zuge von Untersuchungen stellen wir sicher, dass es Ihrem Nachwuchs gut geht und er bestens gedeiht. Ich bin für Ihre Fragen da und unterstütze Sie während dieser herausfordernden Zeit! Vertrauen Sie auf meine jahrelange Erfahrung und mein Einfühlungsvermögen – bei mir sind Sie und Ihr Baby in den besten Händen!

Für Ihre Fragen und zur Terminvereinbarung stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

Zu meinen anderen Leistungen:

Weiter

Anfrage

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.