Liebe Patientinnen!

Wir ersuchen um Verständnis, dass aufgrund der derzeitigen Pandemie die 3 G Regel gilt, für Begleitpersonen die 2 G Regel (geimpft oder genesen).

Wichtig: Personen mit Erkältungs- bzw. corona-ähnlichen Symptomen müssen sich an die dafür zuständigen Stellen (v.a. Rufnummer 1450) werden und nicht in die Ordination aufsuchen.


Ich ersuche um Verständnis und freue mich auf Ihre Kontaktnahme!

Dr. Elisabeth Schadensteiner

persönliche Verhütungsberatung, Termin zur Verhütungsberatung, Linz

Ihr Termin zur Verhütungsberatung in Linz

Dr. Elisabeth Schadensteiner ist Ihre langjährig erfahrene Gynäkologin in Linz. Ob Vorsorgeuntersuchung, persönliche Verhütungsberatung oder Geburtshilfe – in unserer Arztpraxis werden Sie bestmöglich beraten und betreut. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fachärztin für Gynäkologie

Nach meiner Ausbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe im Jahr 1986 war ich als Oberärztin in der Landesfrauenklinik Linz und anschließend als Oberärztin an der gynäkologischen und geburtshilflichen Abteilung der Barmherzigen Brüder in Linz tätig. Zu meine Spezialgebieten gehören die Pränatal- und Sterilitätsmedizin, die Erstberatung bei Kinderwunsch, die Endokrinologie sowie die Kinder- und Jugendgynäkologie. In meiner Wahlarztpraxis in Linz biete ich Ihnen eine individuelle Beratung, genaue Untersuchungen und zielgerichtete Behandlungen an.

Beratung zu Verhütungsmethoden

Die Verhütung ist für jede Frau eine sehr individuelle Entscheidung. Zur Auswahl stehen mehrere Möglichkeiten, jedoch ist nicht jede Methode uneingeschränkt für jede Frau geeignet. In meiner Wahlarztordination können Sie einen Termin zur Verhütungsberatung vereinbaren. Ich nehme mich mir für die persönliche Verhütungsberatung ausreichend Zeit, damit Sie die richtige Entscheidung treffen können. Nach einer gründlichen Untersuchung und einer ausführlichen Information sprechen wir die Verhütungsmöglichkeiten ab. Bei der Wahl der passenden Methode beziehen wir eventuelle Vorerkrankungen, mögliche Risikofaktoren sowie nicht erwünschte Nebenwirkungen ein. Darüber hinaus besprechen wir Ihre individuellen Anforderungen bzgl. Anwendungsfreundlichkeit und Sicherheit. Gerne können wir auch einen weiteren Termin zur Verhütungsberatung vereinbaren, um Ihr Fragen zu beantworten.

Verhütungsmittel für die Frau

Wenn Sie eine persönliche Verhütungsberatung wünschen, bin ich in meiner Ordination für Gynäkologie in Linz jederzeit gerne für Sie da. Ich informiere Sie über die verschiedenen Verhütungsmittel und gehe einfühlsam auf Ihre individuellen Anliegen und Fragen ein, damit Sie die richtige Entscheidung treffen können.

Eine Terminvereinbarung in meiner Wahlarztpraxis kann unkompliziert direkt online durchgeführt werden. Gerne können Sie Ihren Termin auch telefonisch unter der Telefonnummer +43 732/737067 vereinbaren oder eine Nachricht an die E-Mail-Adresse office@frauenaerztin-linz.at senden. Mein Team kümmert sich freundlich um Ihren Terminwunsch. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und Ihren Besuch in meiner Ordination!

Ihre Gynäkologin Dr. Elisabeth Schadensteiner

Haben Sie keine Scheu vor einem ersten Besuch bei mir. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Zu meinen anderen Leistungen:

Weiter

Anfrage

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.